Es gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) 


I. Geltungsbereich 

Für alle Geschäfte zwischen 

Dark Creations und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt Dark Creations nicht an, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Diese AGB werden durch Bestellung, spätestens jedoch mit Entgegennahme meiner Lieferung auch für künftige Geschäfte anerkannt. 


II. Preise 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Umsatzsteuer wird aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht gesondert berechnet. 



III. Verpackung, Versand und Lieferung 

Verpackung und Versand sind kostenpflichtig. Hierzu finden Sie weitere Informationen bei den jeweiligen Produkten. Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Ich bemühe mich um schnellstmögliche Lieferung. Bei Lieferverzögerungen werde ich Sie umgehend per E-Mail oder telefonisch informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalte ich mir vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet. 

Dark Creations haftet für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten Lieferfristen in Fällen, in denen Dark Creations ein Verschulden anzulasten ist. 


IV. Fälligkeit und Zahlung, Verzug 

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Ware wird ausschließlich gegen Vorkasse per Banküberweisung oder bei Barzahlung versandt. Bei Zahlung per Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag im Voraus auf mein Konto. Meine Bankdaten erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung. Die Auslieferung der Waren erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen nach Gutschrift des Rechnungsbetrags auf meinem Konto. Auftragsarbeiten sind von dieser Auslieferungsfrist ausgenommen. 

Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist Dark Creations berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Dark Creations ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Dark Creations berechtigt, diesen geltend zu machen. 


V. Eigentumsvorbehalt 

Alle bestellten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Dark Creations

 

VI. Gefahrenübergang 

Die Gefahr geht mit Ankunft der Ware beim Käufer auf diesen über.

 

VII. Gewährleistung 

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate und beginnt mit der Warenübergabe. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, auf unsere Kosten behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. 

Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte schriftlich an: 


Asmira Pepic

(Dark Creations)

Hinter der Sülzmauer 59

21335 Lüneburg (Germany)

Email: info@dark-creations.de


Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. 

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Versanddienstleisters, der die Ware anliefert.